Kommentar

Kommentare geben Ihren Benutzern die Möglichkeit, mit Ihnen und anderen Besuchern Ihrer Website zu kommunizieren.

Kommentare werden direkt an verschiedene Arten von Inhalten angehängt, wie z. B. einen Beitrag oder eine Seite, und werden standardmäßig über das in WordPress integrierte Kommentarsystem abgewickelt. Nicht alle WordPress-Themes unterstützen sie jedoch. Die meisten Themes, die Kommentare unterstützen, erlauben es den Besuchern auch, auf die Kommentare der anderen zu antworten. Kommentare mit Antworten werden in einem verschachtelten Thread angezeigt, wobei sich der ursprüngliche Kommentar (derjenige, auf den geantwortet wurde) auf der obersten Ebene befindet. Abhängig von Ihrem Theme werden im Kommentarbereich Ihrer Website möglicherweise auch Pingbacks und Trackbacks angezeigt.

Sie können die Kommentare auf Ihrer Site anzeigen und bearbeiten, indem Sie in der linken Seitenleiste im Administrationsbereich auf Kommentare klicken, und die Einstellungen für die Kommentare unter Einstellungen → Diskussion anpassen. In den Einstellungen können Sie wählen, ob Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie auf der Site veröffentlicht werden, ob Sie eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten sollen, wenn ein neuer Kommentar abgegeben wird, und die Kommentarfunktion für die gesamte Site aktivieren und deaktivieren. Standardmäßig muss jeder Kommentar manuell freigegeben werden, bevor er auf der Seite angezeigt wird.

Sie können die Kommentarfunktion auch für einen bestimmten Beitrag oder eine bestimmte Seite aktivieren und deaktivieren, indem Sie den Beitrag/die Seite im Administrationsbereich öffnen, oben rechts auf „Bildschirmeinstellungen“ klicken, „Diskussion“ als aktiviert markieren, bis zum Ende der Seite scrollen und die Checkbox „Kommentare zulassen“ aktivieren/deaktivieren.

Wenn Sie Probleme mit Kommentarspam auf Ihrer Website haben, können Sie das Spamschutz-Plugin Akismet ausprobieren. Es ist in jeder WordPress-Installation enthalten, und seine Spam-Filter verhindern, dass die meisten Spam-Kommentare auf Ihrer Website veröffentlicht werden.